Sie befinden sich hier: StartseiteUnterrichtsangebote | Kooperationen mit Kita & Schule

"Die Musikschule kommt!"

Die Musikschule bietet ein vielfältiges Angebot an Unterrichtsinhalten in Gruppenform für Kitas, Grundschulen und weiterführende Schulen.

Die Kreismusikschule Goslar e.V. unterrichtet rund 1.500 Kinder in Form von Kooperationen mit Kindergärten und Schulen im ganzen Landkreis.

Rund 40 Lehrkräfte sind täglich im ganzen Landkreis unterwegs, um nachhaltige musische Bildung dorthin zu bringen, wo die Kinder sind – nämlich in den Kindertagesstätten und Schulen. Die Nachfrage ist sehr hoch. Über 90 Kooperationskurse werden inzwischen jedes Schuljahr umgesetzt.

Konzepte für Kitas

  • „Rhythmik in der Krippe“
  • „Rhythmik im Kindergarten“ (ab vier Jahren)
  • „Musikalische Früherziehung“ (ab etwa fünf Jahren)
  • „Kreativer Kindertanz (ab etwa 3 Jahren)
  • „Besonders mit Musik!" (für altersgemischte Gruppen)
  • „Kinder-Musical“
  • „Instrumentenkarussell" (für Gruppen im Vorschulalter)
  • „Instrumenten-Wichtel“ (für Gruppen im Vorschulalter)

Konzepte für Grundschulen

  • „Musik ist Klasse!“
  • „Rhythmus aus dem Schulranzen“
  • „Kinder-Musical“
  • „Pop-Chor“
  • „Hip-Hop“
  • „Tanz-Theater“
  • „Samba-Reggae“
  • „Instrumentenkarussell“
  • „Saxonett – das kleine Saxophon“
  • „Das A-Team“ – A wie Anfänger
  • „Flötentöne“
  • „Band-AG“
  • „Besonders mit Musik!“

Konzepte für weiterführende Schulen

  • Orchester und Ensemble
  • Perkussion
  • Hip-Hop
  • Tanz-Theater
  • Streichergruppe
  • Bläsergruppe
  • Gitarrengruppe
  • Bandarbeit
  • Instrumentalunterricht (in Einzel oder Kleingruppe)
  • Besondere Projekttage

Die Vorteile der Unterrichts-Kooperation

  • Die „Mobile Musikschule“ ist eine organisatorische Entlastung für Einrichtungen und Eltern.
  • Musikschule stärkt das musikalische Profil der Einrichtungen durch Fachkräfte.
  • Schulen und Kitas können Unterrichtsschwerpunkte nach ihren Vorstellungen mitgestalten.
  • Durch große Gruppen sind die Teilnahmegebühren sehr niedrig (Bildungspaket kompatibel).
  • Schulen und Kitas können individuelle Verträge vereinbaren.
  • Ganztagsschulen können ihr Nachmittagsangebot durch Instrumental- und AG-Unterricht gestalten.
  • Die Musikschule ist vorbildlich vernetzt, was die Beantragung von Landesmitteln und regionalen Förder- oder Sponsorenmitteln betrifft.
  • Rund 35 Kurse finden jedes Jahr mit Hilfe von Drittmitteln für Sozial- und Kooperationsprojekte statt.
  • Die Kreismusikschule ist offizieller Partner des Niedersächsischen Musikalisierungs-Projektes „Wir machen die Musik!“ und unterliegt festgelegten Qualitätsstandards.

Sie haben Interesse an einer Kooperation?

Bitte nehmen Sie jeweils vor dem neuen Schuljahr persönlich Kontakt zur Schulleitung auf  (idealerweise spätestens Ende April/Anfang Mai). Die Nachfrage nach Unterrichtskonzeoten für die Gantztagsschule und für Kindergärten steigt mit jedem Schuljahr.

Hier können Sie Ihre inhaltichen Vorstellungen und Fragen, Ihre Zielgruppen und auch IHre räumlichen Vorgaben mit den aktuellen personellen Möglichkeiten der Musikschule persönlich abstimmen.

Hier können Sie individuelle Finanzierungsmodelle und Vertragsgestaltungen klären (gegebenenfalls mit Einsatz von besonderen Fördermitteln).

© 2017 Kreismusikschule Goslar e.V. | Kooperationen mit Kita & Schule