Sie befinden sich hier: Startseite | Partner


Dank für Spenden im festlichen Rahmen.

Landrat Thomas Brych
Anke Tessner-Schreyeck für die Hans-Joachim Tessner-Stiftung
Dr. Thomas Stumpf, Bernd Röwert und Thorsten Meister (FELS GmbH)
Frau Kleudgen, Herr Reichelt (Volksbank Nordharz eG), Frau Braunisch (SBK - Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz)
Hermann Mehrens (Sparkasse Goslar/Harz)
Herr Krusche, Herr Niehus (Bürgerstiftung Goslar)
Kurator Christian Gleye (Stiftisches Zweckvermögen Hildegard Reisdorff)

Musik braucht eine gute Begleitung. Musikschule auch!

Link zu Partnern & Sponsoren im Text

Die Kreismusikschule in Goslar e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Sie wird seit ihrer Gründung 1969 durch eine Initiative von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern in gemeinsamer Trägerschaft geführt.
Die Eltern bilden durch ihre kontinuierlichen Unterrichtsgebühren die wichtigste finanzielle Grundsäule, auf denen diese Vereinsschule seit 50 Jahren steht.

Der Landkreis Goslar trägt durch die vertraglich verankerte kommunale Zuwendung maßgeblich zur Finanzierung der Kreismusikschule bei. Damit garantiert der Landkreis seinen Bürgern ein breit gefächertes musisches Bildungsangebot nach den Empfehlungen des Deutschen Städtetags und den Richtlinien des Verbands deutscher Musikschulen. Die kommunale Förderung ermöglicht ein umfassendes soziales und familienfreundliches Ermäßigungssystem und damit einhergehend kulturelle Teilhabe. 

Über den Landesverband niedersächsischer Musikschulen gewährt das Land Niedersachsen eine gezielte Finanzhilfe für wichtige Ausbildungsschwerpunkte, wie z.B. die Studien vorbereitende Ausbildung, Einzelunterricht und Ensembles. Durch das niedersächsische Musikalisierungsprogramm „Wir machen die Musik“ werden darüber hinaus jährlich über 30 Kooperationsangebote mit Schulen und Kindertagesstätten gefördert. 

Regionale und überregionale Partner und Förderer tragen nachhaltig dazu bei, die Arbeit der Kreismusikschule Goslar e.V.  darüber  hinaus dort zu unterstützen, wo die gemeinsame Leistung von Landkreis und Elternschaft alleine nicht ausreicht.

Die Hans-Joachim Tessner-Stiftung leistet jedes Jahr einen nachhaltigen Beitrag zur adäquaten Ausstattung der Fachräume und für die Anschaffung wertvoller Unterrichts- und Leihinstrumente. Generationen von Kindern profitieren von diesen Möglichkeiten.

Die Volksbank Nordharz sichert durch ihre kontinuierliche Unterstützung die
Anschaffung wertvoller Instrumente für die Begabtenförderung sowie wichtige
Elemente der fachlichen Ausstattung.

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine zählt zu den langjährigsten Förderern der Musikschule. Zahlreiche Projekte konnten durch die Sparkasse Goslar/Harz auf den Weg gebracht werden – seien es musische Sozialprojekte mit Schulen und Kindergärten oder glänzende Aufführungsprojekte in der Region.

Die FELS Werke GmbH sichert  die Grundlage für die musikalische Grundausbildung an Grundschulen in Seesen. Bis zu 80 Kinder profitieren jedes Jahr von FELS-Projekten wie „Instrumentenkarussell“, "Musical" oder "Rhythmik".

Die Bürgerstiftung für Goslar und Umgebung unterstützt die Begabtenförderung der Musikschule durch gezielte Einzelstipendien und Wettbewerbsfinanzierungen. Schüler-Karrieren erhalten hierdurch ein wichtiges Fundament.

Dank des Stiftischen Zweckvermögens Hildegard Reisdorff werden seit 2014 zahlreiche Kooperationsangebote in Kindertagesstätten und mitfinanziert. Auf diese Weise ist in jedem Schuljahr für rund 80 Kinder die kulturelle Teilhabe an qualifizierten musischen Bildungsangeboten möglich.

Der ROTARY Club Goslar legte den Grundstein für musikalischen Früherziehungsunterricht mit insgesamt 15 Partner-Kindergärten im ganzen Landkreis. Mehr als 600 Kinder namen insgesamt an diesem musischen Förderprojekt teil. Der Rotary Club Clausthal-Zellerfeld hat für die Grundschulen im Oberharz eine Unterrichtskooperation mit der Kreismsuikschule ins Leben gerufen, die Kindern eine nachhaltige Instrumentalausbildung insbesondere mit einem Streichinstrument ermöglicht.

Die LIONS Clubs Goslar Rammelsberg und Goslar Kaiserpfalz unterstützen kontinuierlich Schüler-Freizeiten und Konzerte, um Musikschulezu einem wertvollen persönlichen Erlebnis für die Kinder zu machen.  

Regionaler Nachwuchs trifft auf internationale Spitzenförderung:
Mit dem Internationalen Musikfest Harz e.V., den internationalen Konzertarbeitswochen, den Harzburger Musiktagen, sowie den Goslarer Klaviertagen, verbindet die Kreismusikschule eine lange Tradition gegenseitiger Unterstützung, unter anderem das jährliche Projekt „Klassik im Klassenzimmer“.

Die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz gewährt ausgewählten Schülern der Studienvorbereitenden Ausbildung ein Stipendium. Darüber hinaus werden herausragende Projekte und besondere Anschaffungen unterstützt, wie insbesondere ein mobiles Tonstudio und technische Bühnenausstattung.

Der Regionalverband Harz e.V. steht Pate für größere musische Jugendprojekte mit überregionaler Breitenwirkung, unter anderem „Jesus Christ Superstar“ (2002), „Inszenario“ (2009) und „Maikäfer flieg!“ (2016).

 

 (2016).

© 2017 Kreismusikschule Goslar e.V. | Partner